Gästehaus Rosenhof & Birkenhof

Rosenhof & Birkenhof

Sommer

Im Sommer bietet sich allen Besuchern eine atemberaubende Kulisse.

Wer zum Wandern – Bergsteigen – Klettern, Radfahren – Mountainbiken, Paragleiten – Rafting – Canyoning, Flying Fox… ins Zillertal kommt, erlebt hier eine majestätische Welt!

Gut erschlossene Wandergebiete, die komfortabel mit der Seilbahn erreichbar sind und den Blick auf den Zillertaler Alpenhauptkamm mit seinen über 55 Dreitausendern eröffnen, stehen saftige Berg-Wiesen, verlassene Wanderpfade, wildromantische Täler und Bergseen in allen Farben von glasklar bis tiefschwarz gegenüber.

Mit den 10 Seilbahnen im Zillertal kann man es gemütlich und erholsam oder aktiv und abenteuerlich angehen.

Das große Angebot an geführten Themenwanderungen durch den 422 km² großen Zillertaler Naturpark der sich in Höhenlagen von 1000 bis 3509 m Seehöhe erstreckt eröffnet nur einen kleinen Einblick in das einzigartige Gelände und die artenreiche Fauna und Flora. 

Verleihservice vom Fahrrad über Mountainbike bis hin zum E-Bike machen es Radsportbegeisterten und auch Anfängern leicht, das passende Modell zu finden, um einen sportlichen Ausflug auf den rund 800 km markierten Bikestrecken zu erleben.

Ein Muss für jeden der sich auch auf andere Weise in die Berge wagen will und unvergessliche Erinnerungen mit nach Hause nehmen möchte sind die vielen Aktivsportarten die rund um Berg und Wasser angeboten werden. 

Erlebnisbad, Tennisanlagen, Freizeitpark mit Beachvolleyball- und Basketballplatz und der Skatebowl, Minigolf, Klettersteige für Familien und Geübte, Genußplätze zum Verweihlen und Entspannen, Schutzhütten und Berggasthöfe vervollständigen den unvergleichlichen Sommergenuss im Herzen Tirols. 

E-Bike Verleih
Erlebnisbad Mayrhofen
Naturpark Zillertaler Alpen
Action Club Zillertal oder Mountain Sports Zillertal
Zillertaler FlugschuleFlugtaxi Mayrhofen oder Fly 2095

Winter

Tiefverschneite Berghänge, imposante Gipfel, traumhafte Kulisse in winterlichem Weiß gehüllt, ein Farbspiel in dem die Landschaft und der Himmel um die Wette strahlen und eine tiefgreifende Ruhe in einem auslösen – so präsentiert sich der Winter im Zillertal.

Mit diesem Eindruck geht es hinein in die Gondel und hinauf ins Paradies für Skifahrer und Snowboarder.
Hier eröffnet sich Wintersportbegeisterten eines der besten und modernsten Skiregionen im Alpenraum – das Skigebiet Mayrhofen mit der Skischaukel ins Gebiet Rastkogel-Eggalm.

Dort präsentiert sich auf einer Seehöhe von 630 bis 2500 m, mit 139 km Pisten und 58 topmoderne Liftanlagen ein Skispektakel mit 100% Schneesicherheit für Anfänger und Fortgeschrittene.

Vom Übungsland, bis zum prämierten Funpark oder der steilsten Piste Österreichs, jeder kommt auf seine Kosten.

Skischule, Snowboardschule und Skikindergarten für Anfänger von 3-99 Jahren bieten die optimale Voraussetzung für sichere und gekonnte Abfahrten.

Könner und Profis mit Ansprüchen nach mehr finden das non plus Ultra im Zillertaler Superskipass, der ein Skivergnügen von rund 600 km Pisten umfasst. Und alles kostenlos mit Skibus und Pendelzug erreichbar.

Langlaufloipen (ca. 35 km) und geräumte Wanderwege durch die herrliche Winterlandschaft, Schneeschuhtouren, Skitouren und –guiding, Eislaufplatz, Eisstockbahnen, Hallenbad und Sauna, Rodeln, Winterzauber und Hüttengaudi lassen den Winterurlaub im größten Ort des Zillertales zum einmaligen Erlebnis werden.

Bergbahnen – Tarife
Bergbahnen – Pistenplan
Webcam

Skischule Habeler, Skischule Mayrhofen 3000,

Skischule Mayrhofen SMT oder Skischule Ski Pro Austria

Aktivitäten

ErlebnisSennerei Zillertal

Tirols erste Erlebnis-Sennerei. Auf 6000m²  für Besucher völlig transparent gemachter Molkereibetrieb mit Ab-Hof-Verkauf, Schau-Bauernhof, eine Milchbar und ein Restaurant mit weitläufiger, überdachter Terrasse, sowie einmaligen Veranstaltungs- und Musikprogramm.

Golf

In Uderns, ca. 20 km vor Mayrhofen

Dieser 18-Loch Meisterschaftsplatz erstreckt sich auf über 65 Hektar und bietet eine großzügig angelegte Übungsanlage mit überdachten Abschlägen und Kurzspielareal und großer Chipping Area und PGA Golfschule, sowie modernem Clubhaus

Zillertalbahn

Ein liebenswertes Original, die Schmalspurbahn ins Zillertal. Seit über 100 Jahren dampft das beliebte Bähnchen durchs Tal.

Schwazer Silberbergwerk

 Die "Mutter aller Bergwerke" verspricht Ihnen eine spannende Führung in die Welt des Mittelalters und das raue Leben der Bergknappen. Zum Auftakt eine Abenteuerliche Fahrt mit der Grubenbahn in den Berg.

 

Planetarium Schwaz

Die Geheimisse des Weltraums lüften. Das Planetarium ist eine multimediale Unterhaltungs-, Kultur- und Bildungseinrichtung, die mit tollen Programm allen Altersklassen die Kunde rund um die Sterne und Planteten nahebringt.

Brauchtum & Moderne - Kunst & Kultur

Das die Zillertaler feiern können, haben Sie bereits durch zahlreiche Fest und Veranstaltungen, geknüpft an Jahrhundertealte Traditionen bewiesen. Doch auch Sport und moderne Musikveranstaltungen, sowie kulturelle Höhepunkt und künstlerische Ausstellungen stehen im Zillertal an der Tagesordnung.

Veranstaltungskalender

Die vier Gründe - Speichersee bis Gletscher

Genießen Sie dieses wunderbare Fleckchen Erde. Im Hinteren Zillertal, von Mayrhofen aus erstrecken sich 4 Seitentäler, auch die ‚Vier Gründe‘ genannt. Wildromantisch mit Wasserfällen und schroffen Bergwiesen, Stauseen zur umweltfreundlichen Stromgewinnung, ein touristisch Hochtal mit dem Hintertuxer Gletscher am Talschluss, dem einzigen Ganzjahresskigebiet Österreichs.
Zahlreiche Wandermöglichkeiten, Hüttentouren, Spaziergänge oder Radwege eröffnen einen Einblick in wildromantischen Seitentäler Stillup, Zemm- und Zillergrund.
Die Seitentäler laden Winter wie Sommer ein und sind immer eine Ausflug wert:
*Das Tuxertal mit den Orten Finkenberg und Tux und dem Hintertuxer Gletscher. – Das ganze Jahr einen Besuch wert.
*Das Wildromantische Stilluptal mit Stausee und zahlreichen Wasserfällen-
*Der Zemmgrund mit dem Örtchen Ginzling, dem Schlegeisspeichern, Naturparkaus und unzähligen Almen und Schutzhütten
*Der Zillergrund über den am Anfang der Ort Brandberg thront, dessen Talschluss mit dem Speicher Zillergründel beschlossen wird und im Winter das Winterwundermärchen Zillergrund eröffnet.

Krimmler Wasserfälle

Die Krimmler Wasserfälle sind Europas höchste Kaskadenfälle und brausen schäumend und tosend mit einer beeindruckenden Fallhöhe von 380m zu Tale. Sie gehören mit  dem Besucherzentrum ‚WasserWunderWelten‘ zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Österreichs.

Tiroler Bauernhöfemuseum

Originalgetreue Bauernhöfe aus den verschiedensten Talschaften Nord-, Ost- und Südtirols auf einem weitläufigen Museumsareal laden ein auf eine Zeitreise in das althergebrachte Leben der Bauern.
Eine großartige Sammlung an Geräten, Architektur die das damalige Bauerntum nicht in Vergessenheit geraten lässt.

Naturpark Zillertaler Alpen

Naturschutz von Talboden bis zum höchsten Gipgel auf über 3500 m Seehöhe auf rund 422 km².
Themenwanderungen von Mai bis Oktober geben den Einblick in die verschiedensten Themenwelten rund um das Leben im Naturpark.
Das Herzstück des Parks bildet das Naturparkaus in Ginzling.

Zillertaler Höhenstraße

Die Zillertaler Höhenstraße gehört zu einer der schönsten Alpenstraßen Österreichs und bietet eine herrliche Fahrt bis auf Tal auf ca. 600 m bis in eine Höhe von 2020m. Die Mautstraße ist mit dem eigenen PKW und Motorrad, mit dem Linienbus oder ganz sportlich mit dem Mountainbike oder Rennrad.

Feuerwerk Holzerlebnis Welt

Die Faszination Holz mit allen Sinnen erleben. Alles rund ums Thema Holz, von Biologie bis Kunst & Kultur, alles aus Holz ist hier zu finden. Abschließende Führungen durch eines er modernste und wirtschaftlichste BioMasseHeizKraftWerk.

Swarovski Kristallwelten

Das Besucherhighlight in Tirol. Kunst hat viele Gesichert<. Ein Wasser speiender Riese, Wunderkammern die ein Leuchtfeuer der Fantasie entfachen, Spieleturm und viele weitere Höhepunkte erwarten den Besucher.

Jagd im Stilluptal

Jagd ist nicht nur Sport, es ist auch eine Passion für Natur und den Respekt für die Wunder der Schöpfung. Es ist nicht nur ein Beutezug, es ist vielmehr auch ein Beobachten und Bestaunen.

Weit oben in den Bergen des Stilluptales eröffnet sich ein wildes und wunderschönes Gebiet – die Novertensalm. Erreichbar über einen Jägersteig ab der Bierbergalm. Jäger sollten sehr gut zu Fuß sein.

In der Jagdsaison sind Abschüsse für Gämse und Murmeltiere für Personen mit gültigen, in Österreich anerkannten Jagdschein auf Anfrage möglich!

 

Gästehaus Birkenhof

Gesamtbewertung

Gästehaus Rosenhof

Gesamtbewertung

Birkenhof

Rosenhof